Hochbeete aus Holz

Zurück zur Rubrik: Gartenholz – Sortiment

Zurück zur Rubrik: Gartenholz – DIY

Gute Gründe für ein Hochbeet

Hochbeete aus Holz erfreuen sich einer immer größeren Beliebtheit. Ob Garten, Innenhof, oder Terrasse: ein Hochbeet lässt sich an vielen Orten aufbauen und bietet viele konkrete Vorteile.

  • Das Hochbeet bietet auf jedem Untergrund perfekte Bedingungen für Ihre Pflanzen.
  • Sie können Erdzusammensetzung, Wasser und Dünger genau auf die Bepflanzung abstimmen.
  • Im Hochbeet sind Pflanzen vor Schnecken, Wühlmäusen und Kaninchen geschützt.
  • Das mühsame Bücken entfällt, denn Salat & Co. wachsen in angenehmer Arbeitshöhe.

Welches Holz für Hochbeet?

Für den Rahmen des Hochbeets eignen sich zum Beispiel Latten aus Lärchenholz. Dieses ist nicht nur massiv und widerstandsfähig sondern auch günstig. Der Holzfachhandel bietet ein großes Angebot von Hölzern, die für den Bau von Hochbeeten geeignet sind. Diese Hölzer sind – im Gegensatz zu häufig wiederverwendeten Resthölzern – unbelastet. Gerade Palettenholz kann im Laufe der Zeit mit ganz verschiedenen zum Teil hochgiftigen Substanzen in Kontakt gekommen sein. Für das Holz Hochbeet, in dem Sie ja Ihre Lebensmittel ziehen wollen, sollten Sie deshalb streng auf eine gute Holzqualität achten.

Untergrund für Hochbeet

Den Boden des Hochbeets bildet ein feinmaschiges Gitter – ganz wichtig, damit die Wühlmäuse keine Chance haben. Der Holzkasten wird innen durch eine Folie, außen durch einen Anstrich vor Feuchtigkeit geschützt. Ob Sie lieber eine deckende Farbe verwenden oder ob Sie durch eine Lasur die Maserung des Holzes betonen, bleibt Ihnen überlassen.

Steht das Beet, geht es an die Befüllung: Als unterste Schicht geben Sie etwas Laub und groben Baumschnitt in das Beet. Darauf folgen Grünabfälle, reifer Kompost und zum Abschluss eine gute torffreie Anzuchterde. Diese sollte dem Nährstoffbedarf Ihrer Pflanzen angepasst sein. Und schon können Sie Ihr neues Beet bepflanzen, hegen und pflegen.

Hochbeete aus Holz im Fachhandel

Am besten lassen Sie sich kompetent in Ihrem Holzfachhandel vor Ort beraten. Im Gespräch finden Sie schnell heraus, ob für Sie ein Bausatz in Frage kommt oder ob Ihr Holzhändler Ihnen passend zugeschnittene Hölzer für die gewünschten Beetabmessungen bereitstellt. Im Holzfachhandel erhalten Sie auch Holzschutz- und Pflegemittel für Ihre Gartenholzprodukte.

Hochbeete aus Holz

Holzhändlersuche

Wer liefert Holz?



Holzhändlersuche

Wer liefert Holz?



Mehr zum Thema

Holzkübel

Holzkübel geben edlen Topfpflanzen ein Zuhause

Nicht jedes Gewächs kommt im Boden am besten zur Geltung. In einem Kübel aus Holz zeigen Blühpflanzen, welche dekorative Kraft in ihnen steckt.

Gartenhaus

Mein Gartenhaus selbst gebaut

Gartenhäuschen gibt es in allen Formen und Größen im Holzfachhandel. Ganz gleich, ob Sie einen Geräteschuppen oder eine Sommerresidenz planen, im Fachhandel finden Sie eine kompetente Fachberatung.

Holz Spielgeräte für den Garten

Spieltürme aus Holz

Wenn Ihre kleinen Piraten mal wieder mit lautem Gebrüll das Haus kapern, kommt vielleicht der Gedanke auf, dass ein eigenes Schiff draußen im Garten der bessere Spielplatz wäre. Wenn der Turm steht, heißt es Segel hissen und Ahoi!

Sichtschutz im Garten aus Holz

Der Sichtschutz im Garten

Wollen Sie nicht gesehen werden? Oder wollen Sie bestimmte Dinge nicht sehen? Je nach Platz, Gartenart und Geschmack können Sie mit Sichtblenden gemütliche Ecken und spannende Sichtachsen gestalten.

Kauf von Holz für den Garten

Worauf achten beim Kauf eines Gartenholzproduktes?

Das Angebot an Garten- und Landschaftsprodukten ist groß. Um da einen Überblick zu gewinnen, lohnt der Besuch im Holzfachhandel.

Wie-Sie-Ihre-Gartenholzprodukte-schuetzen

Gartenholzprodukte richtig schützen

Holz im Außenbereich ist der Witterung schutzlos ausgesetzt. Mit einigen Tricks können Sie jedoch dem Vergrauen vorbeugen.