Kurzbeschreibung
Wenn ein Baum zur Krone hin überdurchschnittlich stark kegelförmig zuläuft, bezeichnet man ihn als abholzig. Hierbei handelt es sich zumeist um einzelstehende Solitärbäume. Die Abholzigkeit berechnet sich nach dem H/D-Wert, dem Wert der durchschnittlichen Durchmesserabnahme.