Tipp vom Fach

Winterfeste Holzfassade

Jetzt schon an den Winter denken? Ja, wenn es um die Wartung und Pflege Ihrer Hausfassade geht! Denn schon Ende September sind die Tage wieder kürzer als die Nächte. Den Zeitraum, in dem man bei Tageslicht die Fassade inspizieren, reinigen und bei Bedarf reparieren kann, sollten Sie also nutzen!

Wenn die Fassade vor dem Winter noch einen neuen Anstrich benötigt, sind der Spätsommer bzw. der frühe Herbst der ideale Zeitpunkt: Die Sonne brennt nicht mehr so heiß auf die Fassade und der Lack, die Lasur oder das Öl trocknen nicht zu schnell – gleichzeitig sind die Nächte noch nicht so kalt, dass Frost droht. Wichtig ist vor dem Winter, dass die Fassade an keiner Stelle Risse aufweist, in die Wasser eindringen kann. Wenn es dort nämlich gefriert, vergrößert Eis die Risse und führt zu Schäden.

Bei vorgehängten Fassaden muss darauf geachtet werden, dass die Hinterlüftung an allen Stellen ohne Behinderung möglich ist. Pflanzen, die im Laufe des Sommers die Fassade hinaufgewachsen sind, müssen gegebenenfalls entfernt oder zurückgeschnitten werden. Wenn dann später im Jahr Laub, Ahornsamen, Kastanien und Walnüsse vollständig von den Bäumen abgefallen sind, kann auch die Regenrinne gründlich gereinigt werden, damit das Regenwasser sicher von der Fassade abgeleitet wird.

Fazit: Beachtet man die einfachen Pflegeregeln – keine Staunässe, schnelles Abtrocknen, kein Pflanzenbewuchs, gegebenenfalls intakter Anstrich – sichert man sich mit wenig Aufwand eine für lange Zeit ansehnliche Fassade.

Und hier geht es zu Rubrik Fassaden-Pflege.

Holzhändlersuche

Wer liefert Holz?



Holzhändlersuche

Wer liefert Holz?



Mehr zum Thema

sortiment fassade holz

Hochwertige Hausfassaden aus Holz

Vollholzprofile ermöglichen eine variantenreiche Gestaltung, die gleichzeitig die Basis für eine moderne Wärmedämmung bilden. Eine Fassade aus Holz ist da eine gute Wahl.

Studie Holzfassade

So verändern sich Holzfassaden im Laufe der Jahre

Es ist eine Frage, die nicht nur Bauherren brennend interessiert: Wie verändern sich Fassaden im Laufe der Jahre? Eine Langzeitstudie der Holzforschung Austria zeigt die konkreten Veränderungen.

Wärmeschutz für Holzfassade

Heizkosten sparen durch Holzfassaden

Holzfassaden helfen mit ihrer hervorragenden Wärmedämmung, teure Heizkosten einzusparen. Mit Holzfassaden werden die neuen Anforderungen der Energieeinsparverordnung spielend einfach erfüllt.