Tipp vom Fach

Höchste Zeit für den UV-Schutz

Holz verändert sich im Laufe der Zeit durch die Witterung und vor allem durch die UV-Strahlung. Grundsätzlich gilt: Helles Holz wird dunkler, dunkles Holz wird heller. Um diesen natürlichen Prozess zu verlangsamen, kann man Gartenmöbel, Holzfassaden und Terrassendielen mit Ölen, Wachsen oder Lasuren vor der UV-Strahlung schützen. Dadurch werden Farbveränderungen und Vergrauen reduziert.

Ein guter Zeitpunkt, um die Gartenmöbel, die Terrasse oder die Fassade zu reinigen und mit einem neuen Schutzanstrich zu versehen, ist nach den ersten wärmeren und trockeneren Perioden im Frühjahr, wenn das Holz gut getrocknet ist, da dies die Aufnahmefähigkeit des Holzes für das Anstrichmittel erhöht. Es sollte aber vor Beginn des Sommers erledigt werden, da dann die UV-Strahlung am intensivsten ist und das Holz vorher geschützt werden sollte. Ist es zu heiß, kann dies auch die Trocknung des Anstrichmittels negativ beeinflussen.

Bei der Wahl des Oberflächenbehandlung berät der Holzfachhandel, denn je nach Einsatzzweck kommen unterschiedliche Produkte in Frage: Der Schutz für Terrassendielen muss abriebfest sein, Gartenmöbel sollen nicht auf Kleidung abfärben und Fassaden verdienen besonderen Schutz, denn sie sind der Sonne meist den ganzen Tag ausgesetzt. Im Fachhandel findet sich auch das richtige Werkzeug, um ein optimales Ergebnis zu erzielen.

Wer zusätzlich noch die naturgegebene Holzfarbe beeinflussen möchte, kann auf pigmentierte Öle und Wachse zurückgreifen. Intensivere Farben lassen sich mit Lasuren erzielen. Diese sollten für einen guten UV-Schutz möglichst viele Farbpigmente enthalten.

Bei der Oberflächenbehandlung bitte auch an den eigenen Sonnenschutz (lange Ärmel, Hut und Sonnencreme) denken und nicht in der prallen Sonne streichen, da die Farbe sonst zu schnell trocknet.

Ihre Terrassendielen sind vergraut? Unsere Rubrik Terrassendielen-Pflege bietet viele weiterführende Tipps.

Holzhändlersuche

Wer liefert Holz?



Artikel teilen:
Holzhändlersuche

Wer liefert Holz?



Artikel teilen:

Mehr zum Thema

Fassaden Pflege

Holzfassaden warten und pflegen

Wie alle Fassaden benötigen auch Holzfassaden eine regelmäßige Reinigung, Wartung und Pflege. Je nach geografischem Standort und damit einhergehenden Witterungsbedingungen sind unterschiedliche Schutzmaßnahmen angemessen.

Mehrfarbige Terrasse

Reinigen, ausbessern, pflegen

Für die Reinigung und Pflege der Terrassendielen hilft ein Blick in die Empfehlungen des Herstellers. Wer nicht weiß, um welches Material es sich bei der Terrasse handelt, bittet im Holzfachhandel um Rat.

Gartenmöbel aus Holz

Mit schönen Gartenmöbeln zum eigenen Ferienparadies

Ob kleiner Balkon oder großer Garten: Es gibt viele Möglichkeiten, mit gemütlichen Gartenmöbeln schöne Rückzugsorte zu gestalten. So lässt sich schönes Wetter optimal genießen.