Adventskalender

Blüten zum Fest

Am 4. Dezember schneiden viele Menschen die sogenannten Barbarazweige und stellen sie in der Wohnung in eine Vase. Mit ein bisschen Geduld und Glück blühen die Zweige genau an Weihnachten!

Traditionell werden für diesen schönen Brauch Kirschzweige verwendet. Die Blüten öffnen sich in der (nicht zu) warmen Wohnung relativ zuverlässig nach etwa drei Wochen. Nicht vergessen, regelmäßig das Wasser auszutauschen.

In manchen Gegenden werden auch Zweige anderer Obstbäume oder Birke, Haselnuss oder Forsythie geschnitten. Mit Zierkirsche holt man sich sogar die japanische Kirschblüte ins heimische Wohnzimmer. Grundsätzlich aber nur wenige Zweige schneiden, um den Baum nicht über die Maßen zu strapazieren.

Hintergrund der Tradition ist die Legende der Barbara von Nikomedia, einer Märtyrerin aus dem 3. Jahrhundert: Wegen ihres Glaubens wurde sie zum Tode verurteilt. Der Geschichte nach blieb auf dem Weg ins Gefängnis ein Kirschzweig in ihrem Gewand hängen; sie nahm ihn mit und stellte ihn ins Wasser. Genau am Tag ihrer Hinrichtung blühte der Zweig schließlich auf.

Wer sich also für Weihnachten dieses Zeichen der Hoffnung ins Haus holen möchte, sollte zügig ein paar Kirschzweige besorgen und sie ins Wasser stellen.

Holzhändlersuche

Wer liefert Holz?



Artikel teilen:
Holzhändlersuche

Wer liefert Holz?



Artikel teilen:

Mehr zum Thema

Adventskalender

24 Türchen – 24 Holzarten

24 Tage bis Weihnachten genügen nicht, um alle Holzarten vorzustellen. Wir haben also eine Auswahl getroffen und hoffen, dass wir damit allen Holzbegeisterten eine Adventszeit voller Tannengrün, Plätzchenduft und Hobelspäne bescheren können.

bauen und modernisieren mit holz

Bauen, Modernisieren und Renovieren mit Holz

Beim Bauen, Modernisieren, Renovieren und Sanieren ist Holz ein bewährter Baustoff. Zahlreiche große und kleine Vorhaben können mit Holz optimal umgesetzt werden.

Holzfarben

Holzfarben und Maserungen in vielen Variationen

Holz besitzt hinsichtlich der Farbgebung und auch der Maserung einen einzigartigen Variantenreichtum. Jedes Stück Holz ist ein Unikat, das es so kein zweites Mal gibt.