Adventskalender

Baum des Jahres

Seit 1989 kürt die „Baum des Jahres Stiftung“ den „Baum des Jahres“. Für 2020 fiel die Wahl auf die Robinie (auch Falsche Akazie genannt) und damit auf eine kontrovers diskutierte Art. Auf der Website www.baum-des-jahres.de steht die Erläuterung, weshalb die Robinie 2020 besonders viel Aufmerksamkeit erhalten wird:

„Die Robinie polarisiert: Für die einen Hoffnung im klimabedingten Waldumbau, für die anderen eine invasive Baumart, die Naturkleinode bedroht. Die Baum des Jahres Stiftung informiert seit 30 Jahren die Öffentlichkeit über Belange, aber auch Probleme verschiedener Baumarten. Mit Robinia pseudoacacia hat das Kuratorium Baum des Jahres für 2020 eine Baumart gewählt, die die Gemüter von Naturschützern, Städteplanern und Forstleuten in Wallung bringt.“

Ursprünglich aus Nordamerika stammend, verbreitet sich die Robinie seit über 300 Jahren zunehmend in Deutschland und Europa. Zunächst vor allem als attraktiver Park- und Gartenbaum gepflanzt, eroberte der Pionierbaum schnell weitere Standorte, zum Beispiel trockene Brach- und Trümmerschuttflächen sowie Bahndämme.

Wegen dieser Anspruchslosigkeit gegenüber Trockenheit wird die Robinie auch als Zukunftsbaum beim Klimawandel gehandelt. Das gilt für waldbauliche und für innerstädtische Maßnahmen. Ein großer Pluspunkt sind ihre vielen Blüten, denn sie bieten reichlich Nektar und sind eine beliebte Insekten- und Bienenweide. Bei sogenanntem Akazienhonig aus Deutschland handelt es sich eigentlich um Robinienhonig.

Robinienholz ist sehr widerstandfähig und dauerhaft. Auch ohne chemischen Holzschutz bleibt es lange stabil und ist gut für Kinderspielplätze und Gartenmöbel geeignet.

Holzhändlersuche

Wer liefert Holz?



Artikel teilen:
Holzhändlersuche

Wer liefert Holz?



Artikel teilen:

Mehr zum Thema

Holz Spielgeräte für den Garten

Spieltürme aus Holz

Wenn Ihre kleinen Piraten mal wieder mit lautem Gebrüll das Haus kapern, kommt vielleicht der Gedanke auf, dass ein eigenes Schiff draußen im Garten der bessere Spielplatz wäre. Wenn der Turm steht, heißt es Segel hissen und Ahoi!

Gartenmöbel aus Holz

Mit schönen Gartenmöbeln zum eigenen Ferienparadies

Ob kleiner Balkon oder großer Garten: Es gibt viele Möglichkeiten, mit gemütlichen Gartenmöbeln schöne Rückzugsorte zu gestalten. So lässt sich schönes Wetter optimal genießen.

Adventskalender

24 Türchen – 24 Holzarten

24 Tage bis Weihnachten genügen nicht, um alle Holzarten vorzustellen. Wir haben also eine Auswahl getroffen und hoffen, dass wir damit allen Holzbegeisterten eine Adventszeit voller Tannengrün, Plätzchenduft und Hobelspäne bescheren können.