Adventskalender 2020

Räuchern für mehr Aroma

Räuchern ist eine uralte Methode, um Lebensmittel haltbar zu machen. Aber da das Raucharoma zusätzlich sehr lecker ist, hat sich das Räuchern trotz Kühlschrank und Tiefkühltruhe erhalten. Fleisch, Fisch und Käse gewinnen durch das Räuchern einen ganz eigenen Geschmack. Die Vielzahl der verwendbaren Holzarten ist groß: Buche, Kirsche, Hickory, Erle, Ahorn, Apfel und viele mehr.

Räuchern ist nicht besonders kompliziert, man braucht jedoch ein bisschen Equipment, hochwertiges Räuchergut (Fleisch, Fisch, Käse, Tofu, Gemüse) und Räuchermehl, Räucherspäne oder Räucherchips. Das Holz muss eine sehr gute Qualität aufweisen, darf also weder Lacke noch andere gesundheitsschädliche Rückstände beinhalten. Deshalb kaufen Sie es am besten beim Holzfachhändler Ihres Vertrauens.

Kalträuchern, also das Räuchern bei Temperaturen zwischen 15-25 °C, nimmt Tage, manchmal Wochen in Anspruch. Vor allem deshalb hier der Aufruf: Wer zum Fest Selbstgeräuchertes auf den Tisch bringen möchte, sollte sich ranhalten und sich zügig in die Thematik einarbeiten.

Es lohnt sich!

Holzhändlersuche

Wer liefert Holz?



Artikel teilen:
Holzhändlersuche

Wer liefert Holz?



Artikel teilen:

Mehr zum Thema

advents-werkstatt

24 Deko- und Geschenkideen

24 große und kleine DIY-Projekte stellen wir bis Weihnachten auf www.holzvomfach.de vor. Es wird eine bunte Sammlung von 24 Ideen für Geschenke aus Holz. Für Groß und Klein, für Freunde und Verwandte und für sich selbst.

Brennholzlager selbst gebaut

Kaminholzregal und Holzstapelhalter

Immer mehr Menschen heizen mit Holz oder ergänzen ihre herkömmliche Heizung mit einem Kamin oder Ofen. Das Feuerholz beziehen die meisten entweder bereits getrocknet vom Holzfachhändler oder sie holen es frisch aus dem Wald. Anschließend ist die korrekte Lagerung wichtig.

Holz-ABC

Holzarten-ABC

Von A wie Abachi bis Z wie Zebrano - hier finden Sie einen Überblick über alle Holzarten, wo sie am weitesten verbreitet sind und durch welche Eigenschaften sie sich auszeichnen.