Trendfarbe Grau

Zurück zur Rubrik: Terrassendielen – Trends

Steingrau und Anthrazit sind Trendfarben

Von der grauen Maus über das graue Haar bis zum grauen Herbstwetter – die Farbe Grau hat in der deutschen Sprache keinen guten Ruf. Zu Unrecht, denn gerade bei Balkonböden und Terrassendielen liegt ein modernes und elegantes Grau aufgrund seiner guten Kombinierbarkeit mit Gartenmöbeln und Deko in anderen Farben voll im Trend.

Terrassendielen und Balkonböden in den Farben Steingrau und Anthrazit erfreuen sich aktuell großer Beliebtheit. Bei dem Material der Dielen hat der Kunde die Wahl zwischen Dielen aus Massivholz oder Holzwerkstoffen. Bei Terrassendielen aus NFC gehört die Farbe Grau zu den meistverkauften.

Vorgegraute Massivholzdielen

Praktisch ist, dass die Vergrauung von Holzoberflächen ein natürlicher Prozess ist, der jedoch (je nach Witterung und Exposition) mehrere Monate, manchmal Jahre dauert und nicht gleichmäßig abläuft. Um einheitlich graue Massivholzdielen zu erhalten, wird bei der Produktion die natürliche Patina durch eine künstliche Vorvergrauung vorweggenommen. Dies geschieht durch den Einsatz einer Holzveredelungslasur, die bereits ab Werk eine naturgraue und seidige Optik erzeugt. Wittert die Oberfläche der Diele im Laufe der Zeit ab, so geht die künstliche in die natürliche Vergrauung über. Diese Technik wird vor allem bei Nadelhölzern, wie der (sibirischen) Lärche oder der Douglasie, angewendet.

Foto: Kosche / KobraWood

Holzhändlersuche

Wer liefert Holz?



Artikel teilen:
Holzhändlersuche

Wer liefert Holz?



Artikel teilen:

Mehr zum Thema

Leichte Pflege für Terrassenböden

Terrassenbeläge aus Holz und NFC sind wenig pflegebedürftig

Erfahren Sie, was Sie bereits vor dem Verlegen der Terrassendielen beachten sollten und wie Sie Ihre Terrasse am besten vor Sonne, Kälte und Regen schützen können!

WPC Dielen

WPC besitzt Vor- und Nachteile

WPC-Verbundwerkstoffe bestehen bis zu 80 Prozent aus Holzfasern und einem weiteren Anteil aus Kunststoff. WPC-Dielen sehen nicht ganz so natürlich aus wie naturgewachsenes Holz, besitzen jedoch einige sehr überzeugende Eigenschaften.

Bodenbelag Terrassendielen

Der beste Belag für Terrasse und Balkon

Massivholz, Thermoholz, WPC, BPC – das Angebot an Materialien für Terrassendielen ist in den letzten Jahren stark gewachsen. Bei der Auswahl des richtigen Belags hilft diese Übersicht der beliebtesten Terrassendielen im Holzfachhandel.