Gartenholz – Do it Yourself

Selbermachen im Garten

Der Holzfachhandel bietet alles, um sich auch im Garten kreativ auszutoben: Kant- und Profilhölzer, Glattkantbretter und Leisten in unterschiedlichen Formaten sowie vorgefertigte Bausätze zur Selbstmontage von Hochbeeten, Gartenhäusern und Spieltürmen. Farben und Öle für den finalen Anstrich sowie professionellen Rat für individuelle Wünsche gibt es ebenfalls im Holzfachhandel.

Projekte für Gartenfreunde

Wer seinen Pflanzen gerne auf Augenhöhe beim Wachsen zusehen möchte, für den sind Hochbeete eine ideale Lösung. Hochbeete sind nicht nur schnell und einfach aufgebaut, sondern auch eine echte Entlastung für den Rücken. Zudem bieten sie Schutz vor Schnecken und Wühlmäusen. Natürlich lassen sich auch Bodenbeete elegant mit Holz einfassen und befestigen.

Insbesondere für Gärten in Hanglage bietet der Einsatz von Palisaden große Vorteile. Denn ist der Hang zu steil, besteht die Gefahr des Abrutschens. Palisaden helfen, bepflanzbare Terrassen anzulegen. Am besten wachsen Pflanzen übrigens mit frischer Erde aus dem garteneigenen Kompost, der mit ein paar Holzbrettern ebenfalls schnell selbst gebaut ist.

Holzhändlersuche

Wer liefert Holz?



Holzhändlersuche

Wer liefert Holz?



DIY Gartenhaus

DIY Gartenhaus

Mein Gartenhaus selbst gebaut
Hochbeete aus Holz - DO IT YOURSELF

Hochbeete aus Holz - DO IT YOURSELF

Gute Gründe für ein Hochbeet
Weihnachtsbaum selbst bauen

Weihnachtsbaum selbst bauen

Tipp vom Fach

Projekte für strahlende Kinderaugen

Gerade für Kinder ist der Garten ein großer Abenteuerspielplatz. Für kleinere Kinder eignet sich ein Sandkasten, mit größeren Kindern lässt sich aus ein paar Kanthölzern gemeinsam ein schönes Spielhaus bauen. Etwas vorsichtiger sollten Eltern beim Aufbau von Schaukeln oder Spieltürmen sein. Um die Sicherheit der Kinder zu gewährleisten, sind diese Spielgeräte immer im Boden zu verankern. Ein Punktfundament aus Beton ist dafür jedoch nicht unbedingt nötig. Eindrehbare Bodenanker oder Bodenhülsen zum Einschlagen sind die einfachste Form der Verankerung und bieten bereits viel Stabilität.

Projekte für Ordnungsliebhaber

Gartenmöbel, Rasenmäher, Grill sowie Rechen und Haken – all diese Geräte lassen sich sehr gut in einem Gartenhaus verstauen. Im Winter sind sie dort zudem sicher vor Wind und Wetter geschützt. Für ambitionierte Hobby-Handwerker bietet der Holzfachhandel eine Vielzahl an Fertigbausätzen. Doch Vorsicht: Auch hier sollte vor dem Kauf eine gute Planung erfolgen. Wichtig sind ein geeigneter Standort sowie ein stabiles Fundament für das Gartenhaus. In einigen Fällen ist sogar das Einverständnis des Nachbarn und des örtlichen Bauamtes erforderlich. Wer keinen Platz für ein Gartenhaus hat, kann kleinere Werkzeuge oder die Sitzkissen seiner Gartenmöbel in einer selbstgebauten Gartenbox aus Holz verstauen.

Projekte für Freiluftgourmets

Grillen ist eine der liebsten Freizeitbeschäftigungen der Deutschen. Passionierte Freiluftgourmets verlagern nicht nur die Feuerstelle, sondern gleich die gesamte Küche nach draußen. Mit einer selbst gebauten Outdoor-Küche aus Holz lassen sich die leckersten Gerichte zubereiten, ohne auf das gute Wetter und nette Gespräche mit Gästen verzichten zu müssen. Damit Sie als Küchenchef später nicht mit stechender Sonne, Wind, einem wütenden Nachbarn oder gar einem Hausbrand zu kämpfen haben, ist auch hier eine gute Standortplanung unter Berücksichtigung der örtlichen Brandschutzbestimmungen erforderlich.