Handelshölzer

Potentielle Handelshölzer

Über 12.000 potentielle Handelshölzer berichtet das Bundesforschungsinstitut von Thünen. Der Fachjournalist Michael Finger nennt insgesamt „mehr als ca. 25.000 Hölzer auf der Erde, wobei sich ca. 4.000 Hölzer in aller Welt für gewerbliche Zwecke eignen sollen und ca. 600 Hölzer regelmäßig gehandelt werden.“ Die Waldschutzorganisation PEFC geht von 1.000 Holzarten aus, die aktuell in den verschiedensten Regionen der Erde gelagert und verkauft werden.

Angesichts dieser Bandbreite ist die verlässliche Beratung im deutschen Holzfachhandel viel wert. Die Experten raten in der Regel zu etwa 30 besonders geeigneten Holzarten, mit den sich jedes Do-it-yourself-Projekt zum Erfolg führen lässt. Viele Baumarten sind auch im „Holzarten-ABC“ auf holzvomfach.de beschrieben.

Holzhändlersuche

Wer liefert Holz?



Artikel teilen:
Holzhändlersuche

Wer liefert Holz?



Artikel teilen:

Mehr zum Thema

Holzvorrat

Kubikmeter Holzvorrat

3,7 Milliarden Kubikmeter umfasst der Holzvorrat der Wälder in Deutschland. Damit steht im deutschen Wald mehr Holz als in jedem anderen Land der Europäischen Union.

Klimaschutz

CO2 sparen

Ein Einfamilienhaus aus Holz kann dem Klima bis zu 80 Tonnen CO2 ersparen, denn jedes Stück Holz im Haus reduziert die CO2-Belastung der Atmosphäre.

Privatwald in Deutschland

Privatwald in Deutschland

48 % der 11,4 Millionen Hektar Wald in Deutschland sind Privatwald. 29 % des Waldes sind im Eigentum der Länder, 19 % im Eigentum von Körperschaften und 4 % im Eigentum des Bundes.