Vorurteile gegen Holz

Vorurteile gegen Holz - Wir räumen auf

Vorurteile zu Holz halten sich hartnäckig: hoher Pflegeaufwand, geringe Lebensdauer, schutzlos gegenüber Wasser, Feuer, Sonne und Kälte. Höchste Zeit, dies alles gerade zu rücken.

Viele Vorurteile gegenüber Holz sind weit verbreitet – und ebenso unberechtigt. Das mag vor allem daran liegen, dass vielen Menschen mit der Industrialisierung und Verstädterung der direkte Bezug zum Holz verloren ging. Bis ins 19. Jahrhundert hinein beruhte die Bau-, Maschinen- und Gerätetechnik maßgeblich auf dem Naturmaterial, das höchst verlässlich seine Dienste verrichtete. Denken wir nur an das robuste Räderwerk in ebenso robusten Wind- und Wassermühlen oder den Umgang mit dem flexiblen Alleskönner im Schiffbau. Plötzlich aber, nach einer im Laufe vieler Jahrhunderte bestanden Bewährungsprobe, soll Holz versagen, wenn es mit Wasser in Kontakt kommt, oder nicht stabil und langlebig genug sein, um Gebäude zu errichten? Da kann etwas nicht stimmen, weshalb wir hier eine Aufklärungsrubrik eingerichtet haben.

Holzhändlersuche

Wer liefert Holz?



Holzhändlersuche

Wer liefert Holz?



Brandschutz

Brandschutz

Ist Holz leicht entflammbar?
Bauen mit Holz

Bauen mit Holz

Ist Holz kein gutes Baumaterial?
Pflege von Holz

Pflege von Holz

Ist Holz pflegeintensiv?
Holz und Hygiene

Holz und Hygiene

Ist Holz unhygienisch?
Naturschutz

Naturschutz

Schadet Holznutzung der Natur?
Schallschutz Holz

Schallschutz Holz

Ist Holz hellhörig?