Holzfarben und -struktur

Holzfarben und Maserungen in vielen Variationen

Holz besitzt hinsichtlich der Farbgebung und auch der Maserung einen einzigartigen Variantenreichtum. Jedes Stück Holz ist ein Unikat, das es so kein zweites Mal auf der Welt gibt. Informieren Sie sich hier über die verschiedenen Holzfarben, die es gibt.

Die Farbpalette von Holz reicht von hellen, bisweilen sogar weißlichen Tönen des Ahorns oder rötlichen Holz von Kiefer und Kirschbaum, das mit seinen vielen Brauntönen beeindruckende Holz von Eiche und Nussbaum bis hin zu exklusiven, schwärzlichen Varianten von Wengé und Ebenholz.

Beim Thema Farbe ist hinsichtlich der Individualität von Holz noch lange nicht Schluss: Auch die Maserung der verschiedenen Holzarten zeigt ein eigenes Bild. Darüber hinaus unterscheidet sie sich sogar innerhalb der Holzart von Baum zu Baum. Während zum Beispiel Eiche und Kiefer eine intensive Holzstruktur haben, besitzen Kirschbaum und Birke sehr feine Maserungen, Erle und Apfelbaum zeigen wiederum fast keine Maserungen.

Hier finden Sie Holzfarben und Maserungen der oben erwähnten Holzarten.

Weitere Informationen wie Herkunft und Verwendung dieser und weiterer Holzarten finden Sie im Holz ABC.

Erle

Erle

Europäische Eiche

Europäische Eiche

Kiefer

Kiefer

Kirschbaum

Kirschbaum

Nussbaum

Nussbaum

Wengé

Wengé

Birke

Birke

Ebenholz

Ebenholz

Holzhändlersuche

Wer liefert Holz?



Artikel teilen:
Holzhändlersuche

Wer liefert Holz?



Artikel teilen:

Mehr zum Thema

Ist Holz kein gutes Baumaterial

Ist Holz kein gutes Baumaterial?

Der Marktanteil von Ein- und Zweifamilienhäusern in Holzbauweise hat sich in den letzten 25 Jahren auf heute 16 Prozent erhöht. Warum zweifeln noch immer viele Bauherren am Holzhaus?

Holzoberflächen

Holzoberflächen attraktiv veredeln und gestalten

Mit etwas Farbe und dem richtigen Werkzeug kann jeder Deko- und Einrichtungs-Objekte im Vintage-, Shabby- oder Retro-Stil gestalten. Einfache Techniken für Einsteiger machen Lust auf mehr.

Holzarten-ABC

Holzarten-ABC

Von A wie Abachi bis Z wie Zebrano - hier finden Sie einen Überblick über alle Holzarten, wo sie am weitesten verbreitet sind und durch welche Eigenschaften sie sich auszeichnen.