Kurzbeschreibung
NFC (Natural Fibre Composites) ist ein Begriff für alle Naturfaser-Verbundwerkstoffe, der sich zunehmend durchsetzt. Die Verbundwerkstoffe bestehen aus einer oder mehreren Naturfasern oder Naturfasermehlen und thermoplastischen Kunststoffen sowie Additiven. Die Zusammensetzungen von NFC variieren stark und enthalten als Hauptbestandteil mindestens 50 Prozent, teilweise bis zu 75 Prozent, zellulosehaltige Naturfasern.

Die meisten europäischen Hersteller verwenden Holz (Sägemehl oder Späne) als Faserwerkstoff. Diese Produkte werden dann üblicherweise als WPC – Wood Polymer Composites – bezeichnet.

Folgende Bezeichnungen sind entsprechend der Hauptbestandteile der Naturfasern üblich:

  • WPC: Wood Polymer Composites (Holz-Polymer-Werkstoffe)
  • BPC: Bamboo Polymer Composites (Bambus-Polymer-Werkstoffe)
  • RHPC: Rice Husk Polymer Composites (Reisschalen-Polymer-Werkstoffe)
  • PPC: Paper Polymer Composites (Papier-Polymer-Werkstoffe)