GLOSSAR

A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W Z Alle

Hirnholz

Kurzbeschreibung
Als Hirnholz (auch Kopfholz genannt) bezeichnet man die Enden eines Massivholzes. Charakteristisch sind die sichtbaren Jahresringe bzw. Jahresringsegmente. Hirnholz ist je nach Holzart extrem robust gegen mechanische Beanspruchung und wird zum Beispiel für Industrieböden genutzt. Anfällig ist Hirnholz allerdings gegen Feuchtigkeit, die über die offenporige Hirnholzoberfläche weit ins Holz eindringen kann.