Kurzbeschreibung
Die Abriebklasse von Bodenbelägen wird in Tests durch mechanische Beanspruchung ermittelt. Je nachdem, wie lange ein Bodenbelag der hohen Beanspruchung mit Schmirgelpapier standhält, wird er in eine der Abnutzungsklassen zwischen A1 und A5 eingeordnet. Dabei steht A1 für den geringsten Widerstand, die Abriebklasse A5 bezeichnet den höchsten Widerstand des getesteten Bodenbelags.